Geschäftsführer

Philipp von Schulthess

 

Philipp von Schulthess hat im Januar 2021 die Position des Geschäftsführers übernommen.

 

Er begann seine Karriere im Investment Banking bei Lazard in London im Jahr 1996 und ist heute nach verschiedenen Stationen in Finance und Banking in der Immobilienbranche tätig. Er ist CEO der Uznaberg AG, einem privaten Schweizer Immobilieninvestor.

 

Philipp hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften mit Politik (BSc) vom Queen Mary and Westfield College, London.

 

 

Robin Majer
Managing Director
Majer & Co. GmbH

 

Senior Advisor

 

Robin Majer ist seit 2005 bei Doertenbach & Co. tätig.

 

Zuvor arbeitete er seit 2001 bei Drueker & Co. in Frankfurt und von 1994 bis 2000 bei PricewaterhouseCoopers im Bereich Corporate

 

 

Finance in Madrid, London und Frankfurt. Zu den zahlreichen Projekten, die er beratend begleitet hat, zählen insbesondere grenzüberschreitende Transaktionen in den unterschiedlichsten Industriezweigen sowie Privatisierungen.

 

Robin Majer studierte Betriebswirtschaft an der European School of Business (ESB) in Reutlingen und der Universidad Pontificia Comillas (ICADE) in Madrid. Er erwarb einen MSc Accounting and Finance an der University of Manchester Institute of Science and Technology

Gründer

Dr. Maximilian Dietzsch-Doertenbach ✝

 

Maximilian Dietzsch-Doertenbach, gründete Doertenbach & Co. GmbH im Jahre 1989, um international übliche Verfahren des Investmentbanking und der Corporate Finance Beratung auch auf mittelgroße Transaktionen zu übertragen und so eine effizientere Kapitalversorgung auch in diesem Bereich zu gewährleisten. Entsprechend wurden von ihm zahlreiche, meist grenzüberschreitende Unternehmenstransaktionen begleitet.

 

Zuvor war er mit dem Aufbau und der Leitung der Mergers & Acquisitions Abteilung der Zentrale der Deutsche Bank AG in Frankfurt betraut. Diese Tätigkeit schloss sich an umfangreiche Tätigkeiten (Börseneinführungen und andere Kapitalmarkttransaktionen) im Bereich Corporate Finance in Frankfurt und New York (Zentrale / Sekretariat der Deutsche Bank AG) sowie in London (Morgan Grenfell) an.

 

Vor seinem Einstieg bei der Deutsche Bank AG im Jahre 1982 war er Prüfungsleiter bei Arthur Andersen & Co.

 

Maximilian Dietzsch-Doertenbach studierte Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule St. Gallen mit Schwerpunkt im Bereich Finanz- und Rechnungswesen.



Seite ausdrucken